Das Mount - Kilimanjaro - Forum !
Fragen und Antworten zur Kilimanjaro-Besteigung auf www.mount-kilimanjaro.de
Ich stelle hier allen ein Diskusionsforum rund um die Themen : Afrika , Tanzania , Kenia , Kilimanjaro und Safari zur Verfügung.
Dieses Forum ist Bestandteil des Portals von www.mount-kilimanjaro.de ! Danke für den Besuch und die Mitarbeit im Mount-Kilimanjaro-Forum !
Auf der Marangu-Route am 16.07.1997

Du möchtest das Projekt www.mount-kilimanjaro.de unterstützen : Dann klicke beim Verlassen des Forums auf einen der oben stehenden Google-Ad-Links : Danke


Mt. Kilimandscharo Expeditionen vom Spezialisten – nachhaltig und individuell !

www.berge-reisen.de : Ihr Spezialist für erfolgreiche Kilimanjaro-Besteigungen !

www.mount-kilimanjaro.de : Die Navigationsübersicht Bookmark and Share
Loggin : » Willkommen Gast [ login | registrieren ]
Empfehle das Kilimanjaro-Forum bei Google » RSS-Feed abonieren »
Das Forum nach:
(AND)(OR)


Schlafsack und Isomatte verstauen??
Forum
- Das Hauptforum im Mount-Kilimanjaro-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
Name Nachricht
Masanella


Kilimanjaro-Gelehrter
278 Beiträge

Schlafsack und Isomatte verstauen??, 21 Jan. 2011 20:08


Moin,

ich bin gerade mal am "Probepacken" und mir ist noch nicht richtig klar wie ich den dicken Schlafsack und die

Isomatte (selbst aufblasend) verstaue??

Extrem komprimieren und in die große Reisetasche oder seperat aussen befestigen?

Wie habt Ihr das gelöst??


Hermann


 
 
Beitragsbewertung:
     
daudigaudi



Kilimanjaro-Gelehrter
446 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 22 Jan. 2011 10:13


Hi Hermann,

prinzipiell würde ich fürs -flugzeug nichts außen am Gepäck dranmachen - kann alles schnell abreißen. also entweder alles in die tasche, oder wenn das nicht geht, an die tasche dran, und das alles dann in einen BW-Seesack oder eine spezielle "Rucksackfürdenflugverpack"-tüte. dann bleiben die Sachen da!#

mfg

daudi


 
Beitragsbewertung:
     
Bianca W.



Kilimanjaro-Adeliger
632 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 22 Jan. 2011 10:16


Moin Hermann,

Also ich habe alles in meine grosse Reisetasche 140l gepackt. Hatte noch ne kleinere Tasche dabei, wo ich dann am Kili die Sachen verstaut habe welche ich nicht am Berg brauchte.

Gruss Bianca


 
Beitragsbewertung:
     
Masanella


Kilimanjaro-Gelehrter
278 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 22 Jan. 2011 12:19


Danke,

alsomit anderen Worten den Schlafsack und die Isomatte so gut wie möglich komprimieren

und in die Reisetasche.

Ist es richtig das KLM 23kg für das Hauptgepäck erlaubt?


Hermann


 
Beitragsbewertung:
     
Bianca W.



Kilimanjaro-Adeliger
632 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 22 Jan. 2011 13:18


Moin, Moin, (Hier in Lux sagt man Moien) :-)

Richtig so bist auf der Sicheren Seite das auch nix verloren geht.

Soweit ich weiss sind nur 20kg erlaubt ,und KLM ist sehr streng was Übergepäck angeht. Habe diese Erfahrung selbst schon gemacht. Musste 2 kg umpacken ins Handgepäck, was sehr logisch war ;-) Na ja so sind die Regeln. Denke aber es kommt immer auf die Person an die hinter dem Check in Schalter sitzt.

Wann geht es nochmal los?

Gruss Bianca


 
Beitragsbewertung:
     
berghamer



Kilimanjaro-Senator
1455 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 22 Jan. 2011 14:33


Hallo Hermann

Also im Jahr 2008 durfte ein Gepäckstück ein Gewicht von 23 kg haben. Habe mir eben die KLM-Homepage angesehen und auch hier steht, dass für Flüge nach Afrika 23 kg erlaubt seien.

LG Berghamer


 
Beitragsbewertung:
     
Matzlchen


Kilimanjaro-Jünger
28 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 22 Jan. 2011 18:13


Moin,


habt Ihr alle Reisetaschen aufgrund der Gewichtserparniss gehabt? Ich hatte eigentlich vor meinen Samsonitekoffer (da unkaputtbar)zu füllen und am Berg halt einen wasserdichten Seesack Marke Ortlieb mitzunehmen.

Ich weiss ja wie man mit Gepäck am Flughafen umgeht und habe keine Lust das mein Utensilien seperat am Kofferband ankommen....

LG,

Marcel


 
Beitragsbewertung:
     
Tiefer Denker



Kilimanjaro-Spezialist
190 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 23 Jan. 2011 12:13


Hi folks,

wir hatten zwei große Reisetaschen und einen wasserdichten Ortlieb Seesack (den wir auch für die Tour genommen haben) dabei. Wir hatten keinelei Probleme beim Flug, sind allerdings direkt mit Condor geflogen, also ohne Umsteigen.

Tanti Saluti

Thomas


 
Beitragsbewertung:
     
Seppolo



Kilimanjaro-Jünger
39 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 23 Jan. 2011 12:40


Hallo,

also so viel ich weiß sind bei KLM 2 Gepäckstücke a 23 kg erlaubt. Dies ist aber auch abhänging, wohin die Reise geht und wann gebucht wurde. Bei Buchung nach dem 28. März 2010 gilt das Stückkonzept, bei Buchung vor dem 28. März kann man evtl. noch unter das Gewichtsprinzip fallen...was immer das auch heißen mag.

Durch die verschiedenen Aussagen hier bin ich jetzt aber doch etwas verunsichert, ob ich da richtig liege.

Ich habe bei KLM gebucht und dies so unter meinen Buchungsdaten rausgelesen, mit 2 mal 23 kg pro Person. Mein Flug geht am 4. Februar 2011. Ich werde mich jetzt vorsichtshalber nochmal telefonisch bei KLM erkundigen ob ich dies so richtig aufgefaßt habe.

Gruß Seppolo


 
Beitragsbewertung:
     
Masanella


Kilimanjaro-Gelehrter
278 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 23 Jan. 2011 13:37


Hallo Seppolo,

wenn Du näheres weißt, so lass es uns bitte wissen.Wir fliegen am 6.2.

 

Hermann


 
Beitragsbewertung:
     
Seppolo



Kilimanjaro-Jünger
39 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 23 Jan. 2011 18:07


Hallo Hermann,

ich hab jetzt nochmal auf mein e-ticket gesehen und da steht schwarz auf weiß bei Gepäck 2 PC (PC heißt Gepäckstücke). Und im Internet steht auch 2 PC a 23 kg.

Was steht auf Deinem e-ticket oder hast Du den Flug im Reisebür gebucht?

 

Gruß Seppolo


 
Beitragsbewertung:
     
Reinecke_Fuchs



Kilimanjaro-Kenner
56 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 24 Jan. 2011 09:26


sind definitiv 2 x 23 kg. ich bin auch mit klm geflogen.

und dann noch mal n dickes handgepäckchen. da hatten wir zu zweit 2 digitale spiegelreflexkameras und 7 objektive plus kleinkruscht dabei. alles ohne probleme.


 
Beitragsbewertung:
     
Masanella


Kilimanjaro-Gelehrter
278 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 24 Jan. 2011 20:24


klasse, 2 x 23kg ist doch eine dolle Sache.Danke.

 

Gruß

Hermann


 
Beitragsbewertung:
     
Kili2010


Kilimanjaro-Senator
1425 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 28 Jan. 2011 15:47


Vorsicht mit dem Gepäckgewicht falls Anschlußflüge gebucht sind!

Für den Fall, daß ihr noch ein paar Tage auf Sansibar verbringen wollt, dann achtet auch auf die Beförderungsbedingungen für diesen Flug !
Precision Air erlaubt z.B. nur 1 Stück Hauptgepäck á 20kg, das 2. Stück ist bestenfalls gegen Zusatzgebühr beförderungsfähig.
Guten Flug!
Kili2010


 
Beitragsbewertung:
     
Maik65


Kilimanjaro-Jünger
7 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 28 Jan. 2011 17:47


Hallo,

weiß jemand wie hoch die Zusatzgebühr ist ?

Maik


 
Beitragsbewertung:
     
Kili2010


Kilimanjaro-Senator
1425 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 28 Jan. 2011 18:00


Die Website von Precison Air findet sich hier:
www.precisionairtz.com/

Eine genaue Information über die mögliche Gepäckmitnahme findet sich dort nicht. Nur folgender allgemeiner Text, nach dem der Reisende sich je nach Flug bei der Airline erkundigen soll.
Es wird scheinbar nötig sein, direkt mit der Fluglinie in Kontakt zu treten

Charter Flight Details


Luggage compartments in small aircraft have limited capacity, therefore passengers are kindly advised to bring small, soft bags. The amount and weight of luggage that can be carried depends on the number of passengers, the duration of the flight and the flight destination.

Please note the following concerning our charter services:

  • Where possible, we will assist passengers with Customs, Immigration and other airport formalities required at any official entry or exit point.
  • Required visas must be obtained before travel.
  • Health documents must be in order - particularly for Yellow Fever and Cholera.
  • Smoking is not allowed on the airstrip or in any of our aircraft.

Payments must be effected prior to or on the day of flight unless an alternative arrangement has been made with the booking officer.

Special information on charter flights will be provided on request.





Geändert von Kili2010 am 28.Jan.2011 19:34
 
Beitragsbewertung:
     
Tiefer Denker



Kilimanjaro-Spezialist
190 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 28 Jan. 2011 18:57




Maik65:

Hallo,

weiß jemand wie hoch die Zusatzgebühr ist ?

Maik


Hi Maik,
wir waren im Dez. 09 - Januar 2010 insgesamt 4 Wochen unterwegs. Mt. Meru, Kilimanjaro, drei Tage Safari plus eine Woche Sansibar - also auch mit entsprechend Gepäck...
Insgesamt hatten wir zu zweit ca. 60kg mit (auch viele Bücher, die wir auf unseren Touren lesen wollten, ha, ha,..). Mit Condor auf Hin- und Rückflug war das kein Problem, wir hatten zusätzlich irgendein TravelXtra (oder so) Paket gekauft, da waren 10kg Mehrgepäck pro Person drin.
Aber auf dem Inlandsflug vom Kilimanjaro Airport nach Sansibar mit Precision Air haben wir schließlich US$ 45,- für 20kg Übergepäck bezahlt - wenn man‘s positiv betrachtet, ein Schnäppchen im Vergleich zu deutschen Tarifen... ;-) (Übrigens auch alles fair abgewickelt, mit Quittung von der Flughafenverwaltung).
Viele Grüße
Thomas



 
Beitragsbewertung:
     
Maik65


Kilimanjaro-Jünger
7 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 28 Jan. 2011 19:30


Hey Thomas,

danke für die Info. Ist ja wirklich noch Ok. Ich bin auch ca. 4 wochen unterwgs. Kili,Safari,Entebbe und dann Sansibar.

Man kommt schon ins Grübeln mit den Klamotten.

Also Danke, dann brauch ich nicht so geizen.


 
Beitragsbewertung:
     
Kili2010


Kilimanjaro-Senator
1425 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 28 Jan. 2011 19:32


@ Thomas: Na, da zeigt sich mal wieder, wie wunderbar nützlich dieses Forum doch ist!
Danke
Kili2010


 
Beitragsbewertung:
     
Reinecke_Fuchs



Kilimanjaro-Kenner
56 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 29 Jan. 2011 00:25


Also ich hab nur 12 kilo ohne Fotoausrüstung dabeigehabt. insgesamt ca. 20. Brauchts mehr als eine Hose am Berg? Mehr als 2 Hosen für die ganze Reise? Mehr als 3 Paar Schuhe, Bergstiefel, Stadtturnschuhe und Sandalen?

Gut, über mehr als 2 Boxershorts lässt sich streiten, manch einer steht auf Gewichtsreduktion, manch einer auf Komfort :)

Eine Packung Rei in der Tube o.a. hilft doch ganz gewaltig weiter.


 
Beitragsbewertung:
     
Kneallemont


Kilimanjaro-Jünger
1 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 16 Jul. 2017 20:12


Manchmal ist weniger einfach mehr.
Ich packe generell auch eher sehr minimalistisch.
Somit hatte ich auch noch keine Probleme beim Packen. :)


 
Beitragsbewertung:
     
berghamer



Kilimanjaro-Senator
1455 Beiträge

RE: Schlafsack und Isomatte verstauen??, 17 Jul. 2017 12:30


Sehr interessant, wenn ein 6 Jahre alter Beitrag aufgewärmt wird und bei mir zumindest eine "Zeltwerbung" eingeblendet  wird.

Vielleicht kannst dich kurz vorstellen "Kneallemont"

LG Berghamer


 
 
Beitragsbewertung:
     
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Schlafsack Isomatte verstauen
  Antwort schreiben | Zurück zum Forum


Die neusten Posts im Mount-Kilimanjaro-Forum !
Diese Auflistung enthält die neusten Posts aus allen Unterforen des Mount-Kilimanjaro-Forums zum schnellen Direkt-Einstieg !



Thema wichtig und fixiert Thema neu Thema ohne Antwort Thema mit neuer Antwort Thema mit Antwort Thema heiß > 5 Antworten

Statistik Mount-Kilimanjaro-Forum

Die Besucher im Mount-Kilimanjaro-Forum seit dem 01.01.2011
free counters

Die Besteigung des höchsten Berg Afrikas !
www.mount-kilimanjaro.de : Die Mt.Kilimanjaro-Besteigung - Der Weg ist das Ziel !
Der Traum von Afrika !
www.tansania.de : Größtes deutschsprachiges Portal über Tansania für Touristen !



Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!