Das Mount - Kilimanjaro - Forum !
Fragen und Antworten zur Kilimanjaro-Besteigung auf www.mount-kilimanjaro.de
Ich stelle hier allen ein Diskusionsforum rund um die Themen : Afrika , Tanzania , Kenia , Kilimanjaro und Safari zur Verfügung.
Dieses Forum ist Bestandteil des Portals von www.mount-kilimanjaro.de ! Danke für den Besuch und die Mitarbeit im Mount-Kilimanjaro-Forum !
Auf der Marangu-Route am 16.07.1997

Du möchtest das Projekt www.mount-kilimanjaro.de unterstützen : Dann klicke beim Verlassen des Forums auf einen der oben stehenden Google-Ad-Links : Danke


Mt. Kilimandscharo Expeditionen vom Spezialisten – nachhaltig und individuell !

www.berge-reisen.de : Ihr Spezialist für erfolgreiche Kilimanjaro-Besteigungen !

www.mount-kilimanjaro.de : Die Navigationsübersicht Bookmark and Share
Loggin : » Willkommen Gast [ login | registrieren ]
Empfehle das Kilimanjaro-Forum bei Google » RSS-Feed abonieren »
Das Forum nach:
(AND)(OR)


Dringend: Kopfschmerzen nach Kili-Besteigung
Forum
- Das Hauptforum im Mount-Kilimanjaro-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
Name Nachricht
Tansania-Urlauber


Kilimanjaro-Jünger
4 Beiträge

Dringend: Kopfschmerzen nach Kili-Besteigung, 18 Dec. 2016 14:48


Hallo,

Ich brauche dringend eure Erfahrung! Bin heute vom Kili (Mangaru-Route) runter gekommen. Ich habe den Gipfel Erfolg nicht gehabt, weil vorher zu schwach, Magenschmerzen und dann einsetzende Kopfschmerzen auf 5400 m. Ich bin umgedreht und nach kurzem Aufenthalt auf 4700 m (Kibo) auf 3700 m (Horombo) abgestiegen. Dort habe ich die Nacht verbracht, ziemlich schlaflos, weil ich totale Angst habe, dass irgendwas dauerhaft geschädigt wird o.ä. Wir sind dann heute komplett abgestiegen und seit circa 5 Stunden in Moshi auf 800 m. Vermutlich da es hier unten so heiß ist, habe ich wieder Kopfschmerzen. Beim Abstieg ging es mir ziemlich gut, zügiges Tempo, keine.Kopfschmerzen o.ä. Meine Freundin, die den Gipfelerfolg trotz mehrfachem Übergeben hatte, hat auch wieder Kopfschmerzen.

Ansonsten haben wir keine Probleme wie Bewusstseinsstörungen, Schwindel, Übelkeit oder ähnliches. Ich merke allerdings, dass sich meine Kopfhaut beim.darüber streichen sehr gespannt anfühlt (was vielleicht auch die Kopfschmerzen auslöst?).

Könnt ihr mir Eure Erfahrungen mitteilen? Hattet ihr sowas auch schon mal und vergeht es von selbst? Sollten wir irgendwie tätig werden? Sitzen halt noch in Tansania und ich weiß nicht, was ein Arztbesuch hier bringt. Morgen soll es auf Safari gehen.

Ich habe irgendwie Angst, dass sich ein schädigende Hirnödem eingestellt hat. Bitte helft mir! 

Danke!!




Geändert von Tansania-Urlauber am 18.Dec.2016 14:50
 
 
Beitragsbewertung:
     
berghamer



Kilimanjaro-Senator
1430 Beiträge

RE: Dringend: Kopfschmerzen nach Kili-Besteigung, 18 Dec. 2016 18:17


Hallo

Zuerst einmal vorausgesetzt, dass ich kein Arzt bin, denke ich, dass du lt einschlägiger Litaratur doch an ein einem leichten Hirnödem leidest und vorsichthalber doch einen Arzt aufsuchen solltest.

Ich habe dir hier einen medizinischen Artikel herauskopiert:

Genau genommen handelt es sich dabei nicht um ein Ödem, sondern um eine Gehirnschwellung, also eine allgemeine Gehirnvergrößerung einschließlich der Zunahme des cerebralen Blutvolumens und der Cerebrospinalflüssigkeit. Ursache sind wahrscheinlich Veränderungen der Blut-Hirn-Schranke, die unter Sauerstoffmangel undicht wird, so die Theorie.

Kopfschmerzen erleiden die meisten Menschen in so einer Höhe, wenn der Aufstieg zu schnell erfolgt. Normalerweise müßten diese auf niederer Höhe wieder verschwinden.

Frage deinen Touroperator nach einem Arzt und lass dich durchchecken.

LG Berghamer 


 
Beitragsbewertung:
     
- Detlev -



Moderator
2229 Beiträge

RE: Dringend: Kopfschmerzen nach Kili-Besteigung, 18 Dec. 2016 20:12


@Tansania-Urlauber ...

ich kann berghamers Ausführungen zu 100% zustimmen ... die "normalen Kopfschmerzen" des "Durchschnittstouristen" am Gipfel des Kilimanjaros vergehen eigentlich zügig beim Abstieg und sollten via Marangu-Route an der Kibo-Hütte nicht mehr zu spüren und bei Horombo fast vergessen sein ...

Das kopierte Statement von berghamer zu deinen Kopfschmerzen scheint absolut zutreffend zu sein und von daher solltest du via Touroperator einen Arzt aufsuchen ...

Gute Besserung und Gruss Detlev


 
Beitragsbewertung:
     
Kili2010


Kilimanjaro-Senator
1409 Beiträge

RE: Dringend: Kopfschmerzen nach Kili-Besteigung, 19 Dec. 2016 14:52


Hallo Tansania-Urlauber,

natürlich ist VORSICHT die Mutter der Porzellankiste und daher möchte ich den Vorrednern nicht explizit widersprechen sondern nur 3 Gedanken ergänzen (auch wenn ich damit vielleicht bisschen spät dran bin)

Gedanke 1: DEHYDRIERUNG
Es könnte sein, dass ihr einfach viel zu wenig getrunken habt, schon beim Aufstieg und dann auch beim Abstieg....es ist ja nicht so anstrengend und schweisstreibend. Mein Rat also: DEUTLICH ÜBER DEN DURST TRINKEN (natürlich nur Wasser / Tee / etwas Kaffee - Alkohol ist zu meiden, wenn dann nur in geringsten Umfängen !)

Gedanke 2: "GEHIRNERSCHÜTTERUNG" und falsche Atemtechnik
Der (schnelle) Gang beim Abstieg erschüttert das Gehirn vieltausendfach über die vielen Höhenmeter.
Beim Aufstieg habt ihr auf die Atmung sehr bewußt geachtet...möglicherweise habt ihr das beim Abstieg vernachlässigt, "ist ja nicht so anstrengend und luftfordernd".

Gedanke 3: "KLIMABEDINGUNGEN"
Ihr seid jetzt wieder im drückend warmen Moshi bei höherem Luftdruck...mehr muss ich da nicht sagen.

Ich bin sehr zuversichtlich, dass die Erscheinungen vollständig und ohne bleibenden Schaden vergehen werden !
Gute Besserung !

Kili2010




Geändert von Kili2010 am 19.Dec.2016 15:49
 
Beitragsbewertung:
     
Casey_Honk



Kilimanjaro-Gelehrter
337 Beiträge

RE: Dringend: Kopfschmerzen nach Kili-Besteigung, 21 Dec. 2016 18:52


Wäre interessant zu wissen, wie die Geschichte ausging.

Ich hoffe gut für euch beiden.

Ich habe ebenfalls als allererstes bei der Schilderung an Flüssigkeitsmangel gedacht.

Bin gespannt, hoffentlich berichtest du nochmal.

Gruß,

Martin

www.kiliblog.wordpress.com

 
Beitragsbewertung:
     
Tansania-Urlauber


Kilimanjaro-Jünger
4 Beiträge

RE: Dringend: Kopfschmerzen nach Kili-Besteigung, 22 Dec. 2016 18:03


Vielen vielen Dank euch allen. die Tipps und eure Erfahrungen haben mir sehr geholfen und mich beruhigt.

Am nächsten Tag waren die Kopfschmerzen nach zwei Ibuprofen 400 am Vortag (eine am Nachmittag, eine vorm Schlafen gehen) schon ganz weg und die nächsten Tage kamen sie wenn auch nur ganz leicht. Das dann vor allem am Abend nach einem anstrengenden Safari-Tag oder bei großer Hitze. Inzwischen ist alles wieder beim Alten. Ich glaube, dass die Erklärung von Berghammer am Ehesten zutraf.

In so einer Situation ist man dann aber doch ziemlich geschockt, vor allem wenn man wenig Vertrauen in die Medizin hier vor Ort hat. Wenn man weiß, was so ein Hirnödem bewirken kann, macht man sich selbst auch noch ziemlich verrückt. In Deutschland hätte man wahrscheinlich sofort ein CT gemacht, hier wäre das wahrscheinlich auf Grund fehlender Technik nahezu unmöglich.

Also: Es geht mir wieder gut, danke euch allen :-)


 
Beitragsbewertung:
     
berghamer



Kilimanjaro-Senator
1430 Beiträge

RE: Dringend: Kopfschmerzen nach Kili-Besteigung, 23 Dec. 2016 12:56


Super, dass es dir wieder gut geht. Genieße noch deinen Aufenthalt in Tansania und vielleicht kannst du trotzdem nach deiner Rückkehr für das Forum einen kleinen Bericht schreiben und diesen mit aktuellen Fotos ergänzen.

Zum Schluß möcht ich dir und deiner Freundin ein geruhsamens Weihnachtsfest und viel Glück im Neuen Jahr zu wünschen.

LG Berghamer


 
Beitragsbewertung:
     
Kili2010


Kilimanjaro-Senator
1409 Beiträge

RE: Dringend: Kopfschmerzen nach Kili-Besteigung, 24 Dec. 2016 09:48


Hallo Tansania-Urlauber...na prima!
Wie erhofft und erwartet, war es "nichts Großes".

Wir alle hoffen auf einen Bericht, der bei Euch ja ein wenig Drama ""zwischen Erfolg und (vernünftigen) Abbruch" verspricht.
Vor allem würde ich gerne wissen, ob Du (jetzt schon) über einen zweiten Versuch nachdenkst !

Alles Gute Weiterhin ... und sonnige Weihnachten !
VG
kili2010


 
 
Beitragsbewertung:
     
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Kopfschmerzen Kili Besteigung
  Antwort schreiben | Zurück zum Forum


Die neusten Posts im Mount-Kilimanjaro-Forum !
Diese Auflistung enthält die neusten Posts aus allen Unterforen des Mount-Kilimanjaro-Forums zum schnellen Direkt-Einstieg !



Thema wichtig und fixiert Thema neu Thema ohne Antwort Thema mit neuer Antwort Thema mit Antwort Thema heiß > 5 Antworten

Statistik Mount-Kilimanjaro-Forum

Die Besucher im Mount-Kilimanjaro-Forum seit dem 01.01.2011
free counters

Die Besteigung des höchsten Berg Afrikas !
www.mount-kilimanjaro.de : Die Mt.Kilimanjaro-Besteigung - Der Weg ist das Ziel !
Der Traum von Afrika !
www.tansania.de : Größtes deutschsprachiges Portal über Tansania für Touristen !



Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!